Abnehmen leicht gemacht

Natürlich könnte man sagen: Iss weniger, mach Sport, ernähr dich gesund und sei diszipliniert, aber wird so einem das Abnehmen leicht gemacht? Diese Abnehm Tipps findet ihr in fast jedem Forum oder Ratgeber.

Ich habe mich schon unzählige Male durch solche Foren und Abnehm Tipps durchgewühlt. Natürlich funktionieren diese Tipps, aber sie entsprechen nicht meiner eigenen Lebensweise und  haben somit keinen langfristigen Effekt. Alle oben aufgeführten Tipps werden durchaus großen Erfolg erzielen, aber wie schon erwähnt wird dieser nur von kurzer Dauer sein, wenn diese Tipps nicht in euer Lebenskonzept passen. Dieses führt dazu, dass ihr im Endeffekt noch frustrierter werdet.

Ich, zum Beispiel, liebe Essen und möchte ungern auf meine Lieblingsgerichte (Spaghetti Bolognese und Schokolade) verzichten. Zudem bin ich kein sportlicher Typ und kann mich zudem  für keine Sportart begeistern.  Wenn ich für etwas kein Interesse habe oder mich für etwas nicht begeistern kann, werde ich dieses auch nicht lange durchhalten.

Daher stand für mich ein schnell abnehmen ohne sport machen zu müssen und ein Abnehmen mit Genussim Vordergrund. Ich empfehle jedem der abnehmen will, sich eine Liste zu erstellen wie man sein Ziel erreichen will.

Meine Liste bestand zunächst aus der Frage „wie kann ich schnell abnehmen“ und wie wird mir das abnehmen leicht gemacht. Dazu habe ich mir Punkte aufgelistet die mir wichtig waren:

  • Schnell abnehmen ohne Sport machen zu müssen
  • Abnehmen mit Genuss
  • Lästige Abnehm Tipps mit möglichem Jojo-Effekt vermeiden
  • Langfristig Abnehmen ohne große Verzichte

Wenn ihr euch eine Liste erstellt habt, solltet ihr für euch überlegen wie ihr diese Punkte umsetzen könnt.

Da Sport den Stoffwechsel ankurbelt, ich aber kein Sportfreund bin, muss ich einen anderen Weg finden um den Stoffwechsel ankurbeln zu können.

Somit setze ich den Punkt „Stoffwechsel ankurbeln“ hinter meinen Punkt „Wie kann ich schnell abnehmen“.

Schnell abnehmen ohne Sport machen zu müssen –  Stoffwechsel ankurbeln

Dieses überlegt ihr euch für jeden einzelnen Punkt. Wenn ihr diesen Schritt geschafft habt seit ihre eurem Ziel dem „abnehmen leicht gemacht“ ganz nah. Im nächsten Schritt überlegt ihr euch wie man diese Punkte umsetzen kann.

In dem oben aufgeführten Beispiel wäre dieses z.B. Stoffwechsel ankurbeln durch anregende Massagen, Wechselbäder etc.

Der erste Schritt und somit der wichtigste Schritt ist dennoch der, dass ihr euch festlegt was in euren Alltag bzw. in euer Lebenskonzept passt und das ihr euch eine Liste mit Punkten erstellt was für euch beim Abnehmen wichtig ist, denn nur so wird euch das Abnehmen leicht gemacht und ihr werdet langfristig Erfolg haben.

Kommentare sind geschlossen.