Abnehmen ohne Diät

Falls Sie sich fragen, wie Sie ohne Diäten abnehmen können: Sie müssen lernen, alles zu essen, ohne zu hungern, jedoch ohne zu übertreiben.

Diäten, die uns einen schnellen Gewichtsverlust versprechen, sind nicht effektiv, da der Gewichtsverlust durch Verlust von Wasser und Muskelmasse erzielt wird, ohne dass jedoch die angehäuften Fette angegriffen werden. Der Grundsatz lautet, Lebensmittel bewusst auszuwählen, die Essensmenge leicht zu reduzieren und mehr Sport zu treiben.

Abnehmen ohne Diät

Geheimnisse für eine schnelle Gewichtsabnahme

Es gibt keine verbotenen Lebensmittel. Der Verzehr von Süßigkeiten, Soßen, Fertiggerichten und Fastfood muss jedoch eingeschränkt werden. Diese Ratschläge dienen nicht nur der Gewichtsabnahme, sondern helfen auch dabei, einer Diabeteserkrankung vorzubeugen.

  • Die Mahlzeiten müssen so geplant werden , dass das Frühstück das wichtigste Essen des Tages  darstellt und Lebensmittel aus verschiedenen Gruppen über den Tag verteilt werden: Getreide, Obst, Gemüse, Reis, Nudeln, Fleisch, Fisch, Eier… Auf diese Weise entstehen keine Hungergefühle und es können alle Arten von Lebensmittel verzehrt werden, ohne auf diejenigen zu verzichten, die uns am besten schmecken.
  • Ballaststoffe sind ein wichtiger Bestandteil unserer Ernährung, da diese zum Sättigungsgefühl beitragen und verhindern, dass wir Hunger verspüren. Sie erleichtern die Verdauung und unterstützen uns bei der Gewichtsabnahme. Vollkornreis, Vollkornnudeln und Vollkorngetreide enthalten einen höheren Anteil an Ballaststoffen als raffinierte Getreide.
  • Verarbeitete Lebensmittel haben immer mehr Kalorien als frische Lebensmittel, da diesen Salz und Zucker hinzugefügt wird. Ebenso haben Erfrischungsgetränke und zuckerhaltige Getränke (Säfte, Smoothies…) viel mehr Kalorien als Wasser. Wasser ist zudem der beste Durstlöscher.
  • Die Größe der Portionen ist wichtig: es ist nicht notwendig, auf Gerichte zu verzichten, die uns schmecken. Man muss einfach nur gemäßigt essen. Das Essen von einem kleinen Teller hilft dabei, sich kleinere Portionen zu nehmen.

Viele der Menschen, die ans Abnehmen denken, haben gleich den Gedanken an eine Diät im Kopf, also an eine kurze Phase, in der sie meist kaloriereduziertes Essen zu sich nehmen oder überhaupt weniger Nahrung zu sich nehmen. Dies wird dann häufig noch mit einem erhöhten Einsatz an Bewegung oder anderen sportlichen Ertüchtigungen verbunden.

Abnehmen ohne Diät – Ist dies überhaupt möglich?

Scheitern ist dabei aber schon von vorneherein SICHER, wie viele aus eigenen Erfahrungen wissen. Die eigene Motivation sinkt gewaltig in den Keller, vor allem, wenn der gewünschte Effekt nicht sofort eintritt, und auf die heiß begehrten Lieblingsspeisen verzichtet doch mal keiner länger als ein paar Tage. Kommen dann auf einen ein paar stressige Tage im Berufsleben oder in dem Bekanntenkreis zu, dann geht die Geduld und die Motivation beim Abnehmen ganz abhanden.

Abnehmen ohne Diät

Abnehmen ohne Diät ist aber möglich!

Das Abnehmen OHNE Diät jedoch auch geht, beweisen immer wieder einige moderne Ansätze. Oftmals werden dabei einfach die Lebensmittel eliminiert, die uns beim Abnehmen im Wege stehen, oder sogar einen gegensätzlichen Prozess, nämlich das Zunehmen, in die Wege leiten. Ersetzt man ungesunde Lebensmittel mit gesunden Speisen, stellt einen ausgeglüggelten Mix aus den richten Mahlzeiten zusammen, dann wird das schnell Abnehmen zu einem Kinderspiel und die Nahrungsaufnahme nicht beeinträchtigt.

Durch eine derartige Ernährungsumstellung ist es eben auch möglich ohne Diät schnell erfolgreich abzunehmen. Hat man sich erstmal an die neuen Mahlzeiten gewöhnt und lässt keine davon aus, kann man sogar hin und wieder seine heißbegehren Lieblingsgerichte zu sich nehmen, auch wenn eben nur im begrenzten Maßstab.

Wie kann ich schnell abnehmen?

Mit den richtigen Strategien und dem gut ausgearbeiteten Ernährungsplan ist Schnell Abnehmen ohne Diät so auf eine halbwegs erträgliche Form machbar, und wird so immun gegen den Stress des Alltags, weil sich ja nichts an der gesunde Ernährungsweise groß geändert hat, bis auf einige kleinere Umstellungen.

Abnehmen ohne Diät

Das schlimmste, was sie ihrem Körper antun können, ist das Gefühl des Verlustes. Verzichten sie jedoch auf keine nennenswerten Lebensmittel, wie beispielsweise bei einer Trennkost-Ernährung oder anderen Eiweiß-Diäten, dann ist der Jo-Jo-Effekt vorprogrammiert.

Tun Sie sich selbst einen Gefallen, und probieren Sie nicht, schnell abnehmen zu wollen. Sie nehmen von ganz alleine schnell ab, wenn sie dies auf eine gesunde Art und Weise mit der Fettverbrennung und der richtigen Ernährung verbinden.

So sind sie nicht geschwächt im Alltag, genießen ihr Leben trotzdem in vollen Zügen und genießen höchste Vitalität und bestes Wohlbefinden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.